Page 15 - Führungswellen, Linearkugellager, Nutwellenführungen
P. 15

Weglebensdauer und Traglast für Linearkugellager

       Traglast


       Die in den Tabellen aufgeführten Lastverhältnisse gelten für die im Katalog
       aufgeführten Linearkugellager in Verbindung mit Präzisions-Stahlwellen.

       1. Die Last wird auf 90° im Verhältnis zur waagerechten Ebene angewendet.

       2. Die Oberflächenhärte beträgt HRC 62±2.

       Die folgende Formel gilt für andere als die angegebenen Konfigurationen:




                        W  = erforderliche dynamische Traglast (N)
                          R
              P         P  = Ergebnis der außen angewendeten Lasten (N)
       W  = ––––––––––––
          R      K  * K  * K  K = Wellenfestigkeitsfaktor
             θ  S   L    S
                        K = Faktor für die Richtung der resultierenden Last
                         θ
                        K   = Weglebensdauerfaktor
                         L
       Lastrichtung

       Der Lastkorrekturfaktor K ist für das jeweilige Linearkugellager oder
       Lineargehäuse nach Rücksprache zu erfahren.

       Wellenfestigkeit

       Bei Wellen, welche nicht den HRC 62±2 Wellenfestigkeitsdaten entsprechen,
       gilt ein Wellenfestigkeitsfaktor K .
                             S
       Weglebensdauer

       Der Korrekturfaktor für die Weglebensdauer K  kann Abb. 2 entnommen werden.
                                        L



































                                                                                       Technischer Leitfaden Kapitel 2  15
   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20