Page 10 - Führungswellen, Linearkugellager, Nutwellenführungen
P. 10

PFWU PRÄZISIONSFÜHRUNGSWELLEN



           Präzisionsführungswellen in verschiedenen Werkstoffen und Ausführungen ergeben zusammen mit Linearkugellagern, Wellenböcken, Wellen-
           unterstützungen und Lineargehäuse-Einheiten eine bewährte und wirtschaftliche Linearführung. Präzisionsführungswellen sind induktiv gehärtet.
           Diese Behandlung sichert an der Oberfläche / Lauffläche eine gleichmäßige Härte in radialer und axialer Richtung. Durch dieses Härteverfahren
           wird ein effektiver Härtebereich des Außenmantels erzielt und macht problemlose Bearbeitung im weichen Kern der Welle möglich. Präzisions-
           führungswellen werden spitzenlos geschliffen und unterliegen strengster Prüfung von Rundheit, Zylinderform, Geradheit und Rauheit der Ober-
           fläche. Wählen Sie entsprechend Ihren Anforderungen die geeignete Präzisionsführungswelle.

                                           Auswahlkriterium für Führungswellen/Hohlwellen
           Ihre besondere       Unsere         Ausführung +     Härte der    Toleranz des    Lieferbare       Auf
           Anforderung          Typen           Werkstoff       Oberfläche     Außen-∅          ∅             Seite
           - Sehr hohe
             Oberflächenhärte                    Vollwellen
           - Alle Bearbeitungs-               induktiv gehärtet
             beispiele auf Seite               und geschliffen   62 +/- 2         h6          4 - 120          11
             13 können gefertigt   WV                              HRC                         mm ∅
             werden                               Cf 53
           - Keine Korrosions-                   ( 1.1213 )
             beständigkeit
           - Außendurchmesser                Maßhartverchromte
             gehärtet und 12+/-5µ                Vollwellen
             hartverchromt                    induktiv gehärtet
           - Alle Bearbeitungs-                und geschliffen   900-1100         h7          4 - 120          11
             beispiele auf Seite   WV 1                            HV                          mm ∅
             13 können gefertigt                 Cf 53 Cr
             werden                              ( 1.1213 )
           - Korrosionsbeständig
           - Hohe                                Rostarme
             Oberflächenhärte                    Vollwellen
           - Alle Bearbeitungs-               induktiv gehärtet
             beispiele auf Seite               und geschliffen   55 +/- 3         h6           4 - 60          12
             13 können gefertigt   WRS 1                           HRC                         mm ∅
             werden                              X46Cr13
           - Korrosionsbeständig                 ( 1.4034)
           - Hohe                              Rostarme und
             Oberflächenhärte                  säurebeständige
           - Alle Bearbeitungs-                  Vollwellen
             beispiele auf Seite              induktiv gehärtet   56 +/- 3        h6           4 - 60          12
             13 können gefertigt   WRS 2       und geschliffen     HRC                         mm ∅
             werden
            - Korrosions- und                  X90CrMoV18
             säurebeständig                      ( 1.4112 )
           - Sehr hohe
             Oberflächenhärte
           - Alle Bearbeitungs-                 Hohlwellen
             beispiele auf Seite              induktiv gehärtet
             13 können gefertigt               und geschliffen   62 +/- 2         h6          12 - 100         12
             werden              WH                                HRC                          mm
           - Geringes Gewicht                   100Cr6/C60
           - Kabel und Medien-                ( 1.3505/1.9601 )
             führung möglich
           - Keine Korrosions-
             beständigkeit

                                          WV         WV1        WRS1       WRS2         WH
                  Rundheit                                1/2 Durchmessertoleranz
                  Geradheit                                   0,1/1000 mm
                  Oberfläche                                  Ra ≤ 0,3 µm




        10  Kapitel 1 Präzisionsführungswellen
   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15