Schiebetüren und Schiebetürsysteme als individuelle Sonderlösungen für den Maschinenbau

Unsere einbaufertigen Schiebetüren und Schiebetürsysteme sind als Sonderlösungen besonders platzsparend und ermöglichen den einfachen Zugang zur Maschine, sowie den Schutz der Mitarbeiter. Die zahlreichen Einsatzgebiete im Maschinenbau orientieren sich am Schutz vor unterschiedlichsten Emissionen. Besonders bei der Anwendung von Laserstrahlen sind spezielle Schutzmaßnahmen notwendig.

Nach individuellen Anforderungen unserer Kunden entwickeln wir einbaufertige Schiebetüren und Schiebetürsysteme nach Maß, auch für bestehende Anlagen. Dies beginnt mit der Stückzahl 1 und kann auch in Serie produziert werden. Die Varianten umfassen Einfach- bis Dreifachschiebetüren, diverse Führungen und frei wählbare Flächenelemente aus verschiedenen Materialien. Die elektromotorische, pneumatische oder manuelle Betätigung und die kompakte Bauweise sind weitere Vorteile der Schiebetüren und Schiebetürsysteme.

Qualitativ hochwertige Aluminium-Konstruktionsprofile, die den Anforderungen im Maschinenbau gerecht werden, sind die Grundlage der individuellen Sonderlösungen für Schiebetüren und Schiebetürsysteme von Dreckshage. Die verbaute Sicherheitstechnik mit Sicherheitsendschaltern, -leisten, -verriegelungen etc. entspricht unseren Standardlösungen.

Für Schiebetüren und Schiebetürsysteme als elektronische Automatiktüren kommt das hauseigene Türsteuergerät von Dreckshage (kurz DTSG) zur Anwendung. Entsprechend der EN ISO 23125 und EN ISO 953 erfüllt es die hohen Sicherheitsnormen im Maschinenbau.

Einsatzgebiete, Eigenschaften und Vorteile der Schiebetüren und Schiebetürsysteme von Dreckshage:

Schiebetüren bieten Schutz vor Emissionen:

  • Maschinenschutz
  • Berührungsschutz
  • Laserschutz
  • Lärmschutz
  • Sichtschutz
  • Spritzschutz
  • Staubschutz

Die Antriebe der Schiebetürsysteme:

  • elektromotorisch
  • pneumatisch
  • manuell

Die Materialen / Verkleidungsmaterialen der Schiebetürsysteme:

  • Aluminium (u. a. als Konstruktionsprofil)
  • Glas
  • Kunststoff
  • Gitter
  • Blech
  • Holz
  • sowie weitere Materialen entsprechend der individuellen Anforderungen

Die Varianten unserer Schiebetüren:

  • Einfachschiebetüren, Doppelschiebetüren, Dreifachschiebetüren, Mehrfachschiebetüren oder Teleskopschiebetüren
  • Gleitführung, Rollenführung, Kegelumlaufführung oder Teleskopführung
  • Flächenelemente sind je nach Einsatzzweck beliebig wählbar

Die Vorteile der Schiebetürsysteme von Dreckshage:

  • Einbaufertige Lösungen, auch bei bestehenden Anlagen nachrüstbar
  • Aufbau und Ausführung nach Kundenwunsch
  • Ausführung mit Elektroantrieb, manueller oder pneumatischer Betätigung
  • Kompakte Bauweise ermöglicht kurze Sicherheitsabstände zur Maschine
  • ergonomische Bedienung
  • erfüllt hohe Sicherheitsnormen

Anwendungsbeispiele unserer Schiebetüren:
 

 

  • Gebogene Schiebetür in Profilschienenführungen mit Kugelumlaufsystem Teleskopschiebetüren mit Schienenführung mit kugelgelagerten Laufrollen. Mehr Informationen zu den Profilschienenführungen finden Sie in der Produktgruppe Lineartechnik
  • Schiebetüren mit Rollenunterstützung
  • Schiebetüren mit Schienenführung und Einzel- und Doppelrollenwagen

 

Ihr Ansprechpartner für Schiebetüren und Schiebetürsysteme

Sie haben Fragen zum Thema Schiebetüren und Schiebetürsysteme für den Maschinenbau oder benötigen mehr Informationen? Ihr persönlicher Ansprechpartner Thomas Soll berät Sie gern.

Herr Thomas Soll
Telefon: 0521 9259-274
Telefax: 0521 9259-20274
E-Mail: t.soll@dreckshage.de

Erfahren Sie mehr über die weiteren Türlösungen von Dreckshage!